w w w . b a s i s - d e r - r e i t k u n s t . d e


 

L2

L3

 

Andraz Obermeier >
Instructor für natural horsemanship und Huforthopäde

Scherneck 1, 84155 Bodenkirchen

Telefon: 08722 / 969789

Handy: 0177 5352635

e-mail: post@basis-der-reitkunst.de

 

 

 


Level 1

Im Level 1 wird eine klar verständliche Kommunikation am Boden aufgebaut. Diese Grundkonzepte werden im Sattel übernommen. Das Pferd lernt seinem Menschen zu vertrauen. Wir lehren das Pferd, einem Gefühl oder einem Vorschlag zu folgen. Dabei vergerssen wir nie, die Würde des Pferdes zu achten. Es geht auch sehr viel um die Sicherheit des Menschen.

Level 2

Wir lernen, den Antrieb zu kontrollieren und bekommen so mehr Freude am Reiten. Da die Pferde genauso gerne laufen wie auch anhalten. Wir machen die ersten Schritte in der Freiheitsdressur und lernen, ohne Seil mit dem Pferd zu spielen.

 

Level 3
Hier wird die Kommunikation am Boden und im Sattel fast unsichtbar. Das Pferd steht an den "Hilfen". Wir können auf große Distanzen mit dem Pferd kommunizieren, dabei achtet das Pferd immer auf uns. Man ist am Boden und im Sattel eine Einheit mit dem Pferd. Das Pferd gibt einem oft mehr, als man erwartet. Beim Zuschauen bekommt man eine Gänsehaut.